Kartonhülsen

Beim ursprünglichen Produktionsverfahren werden Papierbogen ab einer breiten Mutterrolle zugeschnitten, geleimt und um einen Metalldorn gewickelt. Parallelgewickelte Rollen werden in der Textilindustrie als Träger von Stoffen verwendet. Das Spiralwickel-verfahren gewann anfangs der 60-er-Jahre an Bedeutung und eröffnete neue Märkte. Spiralgewickelte Rollen werden mit verleimten Kartonstreifen gefertigt, indem diese spiralförmig um einen Metalldorn gewickelt und auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden. Das Verfahren ermöglicht ein breites Angebot anzubieten.

 

Versandhülsen mit PE-Deckel

Versandhülsen oder auch einfach Kartonhülsen mit Plastikdeckel. Sie sind die günstigste und einfache Art von Kartonverpackung. Beide Enden werden mit einem Deckel und Boden versehen. Deckel gibt es in verschieden Dimensionen und in weiss und schwarzer Ausführung. Wir beraten Sie gerne.

 

Kartondosen

Kartondosen werden aus spiralförmig gewickelten Kartonhülsen in verschiedenen Arbeitsprozessen zu hochwertigen Verpackungen verarbeitet. In der Umsetzung sind auch bei dieser Art von Kartonverarbeitung keine Grenzen gesetzt. Sind es Geschenkverpackungen für hochwertige Destillate oder darf es einfach eine, originelle Verkaufs- oder Werbeaktion sein. Wir beraten Sie gerne.

 

Kartondosen 3-teilig

Diese hochwertig verarbeitete Kartonhülsenvariante, bestehend aus: „Unterteil“, dem Deckel „Oberteil“  und dem eingearbeitete „Halsteil“. Deckel und Boden werden aufwendig gebördelt. Es entsteht ein unverwechselndes Produkt das sich gut präsentieren lässt. Wir beraten Sie gerne.


Kartondosen kaschiert

Uni- oder 4-farbig bedruckte Offset Papiere werden auf Kartonhülsen verbunden.

 

Verarbeitungsvarianten

Nach Wunsch bieten wir Ihnen eine grosse Palette an verschiedenen Veredelungs- und Verarbeitungsvarianten an.

- Boden / Deckel gebördelt
- Siebdruck bedruckt
- Uni-farbig kaschiert
- Spezialpapiere kaschiert